Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Vorbericht: HC Oppenweiler/Backnang – TSV Blaustein

Endlich geht es Los: 3. Liga WIR kommen

 

Diesen Samstag ist nun endlich soweit. Das Abenteuer 3. Liga beginnt für Blausteiner Handballer auswärts gegen den HC Oppenweiler/Backnang.
Abfahrt ist um 16 Uhr am Blausteiner Bahnhof damit man sich rechtzeitig zum Spielbeginn um 20 Uhr in der Gemeindehalle Oppenweiler einfinden kann.

 

Jetzt ist sie da. Die Saison beginnt. Das Neuland 3.Liga wird betreten. Wo wir stehen? Das weiß ehrlich gesagt niemand so genau von den Blausteinern. Die Vorbereitung musste aufgrund der Aufstiegsrelegation später begonnen werden. Diese intensive Zeit verlief mit Höhen und Tiefen. So wurden Spiele gegen Mitbestreiter der 3.Liga souverän gemeistert und auf der anderen Seite, zeigten die Mannen um Neu-Trainer Sandro Jooß ein komplett anderes, sagen wir einmal, nicht gerade ein zufriedenstellendes Gesicht. Doch das Wichtigste ist, dass alle Spieler fit und gesund die Vorbereitung überstanden haben und nun bereit sind, den neuen, schnelleren und leistungsstärkeren Wettkampf anzunehmen.

Auf die Blausteiner wartet in der Ferne ein robuster Gegner, welcher sich als Saisonziel einen frühzeitigen und souveränen Klassenhalt gesteckt hat. Gegen den kompakten Mittelblock müssen sich die Blausteiner die richtigen Lösungen einfallen lassen um Tore erzielen zu können. Die Abwehrreihen des Gegners können das System variieren und werden dadurch den Blausteiner immer wieder neue Aufgaben zum erledigen geben.

Im Angriff spielen die Oppenweiler ihr System geduldig herunter und warten auf Ihre Chance. Die Murrtaler sind sehr routiniert. Gerade in Person von Evgeni Prasolov haben sie einen spielstarken Spieler in ihren Reihen, der aus dem ganzen Fundus der Handballmöglichkeiten schöpft. Ob es das Zusammenspiel mit dem Kreisläufer ist, seine Nebenleute richtig einzusetzen oder auch selber torgefährlich zu sein. Seine Kreise einzugrenzen wird wohl ein wichtiger Faktor sein. Für uns gilt es nun die letzte Saison vollends abzuhaken. Die zuletzt erarbeitete „Leichtigkeit“  und „Selbstverständlichkeit“ müssen WIR uns erst wieder neu erarbeiten. WIR gehen in diese Saison als absoluter Underdog. Das ist uns bewusst. Dennoch haben auch eine gesunde und demütige Portion Selbstvertrauen und wollen unser bestes geben. Wie Sandro Jooß bei der abschließenden Videoanalyse gesagt hat: „Alles Video schauen nutzt nichts, wenn wir uns nicht auf uns selbst konzentrieren und unsere Hausaufgaben machen.“ 

So ähnlich wie bei Asterix gegen Römer, werden WIR als gallisches Dorf versuchen in der 3. Liga für Furore zu sorgen. Wir sind gespannt ob unser Miraculix in der Vorbereitung das richtige Rezept für den Zaubertrank kreiert hat und wollen gut in die Saison starten. „Alea iacta est“,…die Würfel sind gefallen und WIR sind bereit für den Wettkampf. Dieses Jahr wird jedes Spiel ein alleinstehendes sein. WIR müssen versuchen in jedem Spiel 120% zu geben um wichtige Punkte zu ergattern. Es wird mit Sicherheit Rückschläge geben, doch diese müssen aufgearbeitet werden und es muss dann neu angegriffen werden. Ergo: „Carpe Diem“.

Lange Rede kurzer Sinn. Es geht nun los. WIR sind bereit. Der Gegner ist es auch. Ludi incipiant! (Die Spiele mögen beginnen)


Mit sportlichen Grüßen
Ihr Sebastian Schmid, Sportlicher Leiter TSV Blaustein

 

LINK: Das schreibt der Gegner

.


.

Das schreibt die Presse:

Südwest-Presse Ulm am Samstag, den 24.08.2019

Blausteins Gegner gut verstärkt

Der HC Oppenweiler/Backnang leistet sich zur neuen Drittliga-Saison einen neuen Torhüter.

Für die Handballer des TSV Blaustein beginnt das Abenteuer 3. Liga auswärts gegen den HC Oppenweiler/Backnang. Wo genau der TSV Blaustein steht, weiß bislang niemand genau, aber das Duell beim Tabellenzwölften der vergangenen Spielzeit könnte bereits zumindest ein erster Gradmesser sein.

Die Saison 2018/2019 war in Oppenweiler vom Abstiegskampf geprägt, wobei das Team von HC-Trainer Matthias Heineke letztlich nie in akute Gefahr kam. Der Verein steckt sich auch diesmal wieder offiziell das Saisonziel „frühzeitiger und souveräner Klassenerhalt“.Die Vereine in der Süd-Staffel gehen davon aus, dass die halbe Liga gegen den Abstieg kämpfen wird „und zu diesen Teams zählen wir auch“, so Heineke. Die letzten drei Teams steigen direkt in die vierte Liga ab. Sollte doch noch ein Startplatz frei werden, zum Beispiel, wenn ein Meister nicht in die Dritte Liga aufsteigen will, gibt es eine Relegationsrunde der Drittletzten aller Staffeln.

Beim HCOB lag der Fokus in der Vorbereitung ebenso wie beim TSV Blaustein in der Stärkung der Abwehr. Das hat er auch mit der Verpflichtung von Torhüter Felix Beutel vom Ligarivalen Salamander Kornwestheim untermauert. Auch die weiteren Neuzugänge haben allesamt mindestens Drittliga-Erfahrung und sind dem Großteil der Blausteiner Spieler damit ein Stück voraus. „Wir wollen gleich zu Beginn anfangen, Punkte zu holen“, bemüht HCOB-Trainer Heineke die üblichen Parolen zum Saisonstart. Alles andere als ein Sieg gegen den Aufsteiger aus Blaustein wäre aber sicherlich eine Enttäuschung zum Saisonauftakt, auch wenn die Gastgeber den TSV sicher nicht unterschätzen. Schließlich haben die Blausteiner mit der Art und Weise, wie sie den großen Favoriten HSC Bad Neustadt in der Aufstiegsrelegation bezwungen haben, für Aufsehen gesorgt. Wer das Saisonauftakt-Spektakel am Samstag um 20 Uhr in Oppenweiler sehen möchte, kann mit dem Fanbus um 16 Uhr vom Blausteiner Bahnhof abfahren.   mha

 

Quelle: SWP

 

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

WIR sind in der 3. Liga

Nächster Heimspieltag:

Samstag, den 09.11.2019


15:00 Uhr mD-Jugend 3
JSG Blaustein-Söflingen 3
-
HSG Lonsee/Amstetten

16:30 Uhr mC-Jugend 2
JSG Blaustein-Söflingen 2
-
JSG Bodensee

18:00 Uhr mB-Jugend 1
JSG Blaustein-Söflingen 
-
HSG Friedrichshafen-Fischbach


3. Liga LIVE: 20.00 Uhr
TSV Blaustein 
-
VfL Pfullingen


Die nächsten Events:

 

Samstag, den 14.12.2019
Weihnachtsfeier

Samstag, den 15.12.2019
Jugend-Weihnachtsfeier

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*